> Bindungen

Bindungen - Aussprache

Bindungen hören und erkennen

Richtig aussprechen

Amüsante Aussprache

Laut und Schrift

In der Webdoku hören Sie:

  • Sept - t - ou huit – t - ans
  • Dans ces – z - eaux là
In diesen Sätzen ist eine Bindung zu hören: der Konsonant am Ende des ersten Worts wird ausgesprochen und bildet mit dem nachfolgenden Vokal eine Silbe.

Was Sie sich merken sollten

Bindungen erhalten den Wechsel zwischen Vokalen und Konsonanten und erleichtern die Aussprache.

Einige Bindungen sind zwingend. Beispielsweise in Nominalgruppen,  

Un – n - ami
Les – z - animaux


Andere Bindungen sind nicht zwingend. Beispielsweise in der Webdoku:

C'est # un pilier
C'est # assez fou


Die Aussprache aller Bindungen verleiht Ihrem Französisch besondere Eleganz, aber Vorsicht, manche Bindungen sind verboten, zum Beispiel zwischen dem Nomen und dem nachfolgenden Adjektiv oder zwischen dem Subjekt und dem Verb:

Cet étudiant # intelligent # écrit des chansons.
Que fais-tu ?
Dieses Memo gehört zum Workshop
Que fais-tu ?

Nehmen Sie sich auf

Schließen Sie ein Mikrofon an Ihren PC an und klicken Sie rechts auf das Aufnahmetool.

  • sept_ans
  • dans ces_eaux là
  • les_animaux
  • un_enfant

Sprechen Sie die Sätze laut aus

Quand on a un an, on est un enfant !

Weitere Memos zu diesem Workshop

Testen Sie Ihr Sprachniveau

Sie werden sehen, es ist ganz einfach, durch die Lerninhalte der Webseite zu blättern. Der Test hilft ihnen dabei, auf einen Blick alle Workshops, Spiele und Challenges zu finden, die Ihrem Niveau entsprechen.

LERNEN SIE FRANZÖSISCH