> Das französische Schulsystem

Das französische Schulsystem - Kultur

Von der Grundschule bis zur Hochschule - so funktioniert das französische Schulsystem.

Betrachten Sie die Ähnlichkeiten und Unterschiede im Vergleich zum Bildungssystem in Ihrem Land.

Paul besuchte zunächst die Grundschule Ecole Parmentier, dann das Lycée und ist heute Student der Politikwissenschaften an der Hochschule Sciences Po - So sieht sein schulischer Werdegang aus.

Retour à l'école
Dieses Memo gehört zum Workshop
Retour à l'école

Wussten Sie schon?

Kinder sind bis zum Alter von 16 Jahren unterrichtspflichtig.

Im Jahr 2011 haben 570.000 von 660.000 Abituranwärtern das Abitur geschafft. Von 100 Abiturienten haben 50 ein allgemeines Abitur, 23 ein technisches Abitur und 27 ein Fachabitur abgelegt.

Heute haben 70 % der Jugendlichen ein Abitur. 17 % verlassen die Schule jedoch ohne jeden Abschluss.

60 % der Studenten in Bachelor-Studiengängen (Licence 1) schaffen es nicht bis zum Diplom. 25 % brechen das Studium bereits im ersten Jahr ab.

Und anderswo?

In vielen Ländern müssen zur Zulassung an die Universität entweder schwierige Aufnahmeprüfungen abgelegt werden, oder die Universitäten sind zahlungspflichtig.

Testen Sie Ihr Sprachniveau

Sie werden sehen, es ist ganz einfach, durch die Lerninhalte der Webseite zu blättern. Der Test hilft ihnen dabei, auf einen Blick alle Workshops, Spiele und Challenges zu finden, die Ihrem Niveau entsprechen.