> Paris-Provinz

Paris-Provinz - Kultur

Christophe Girard kommt ursprünglich aus der "Provinzstadt" Angers. Mit 18 ist er nach Paris "hochgezogen", um dort zu studieren.

Paris und die Provinz

Der Begriff province drückt das Gegenteil von Paris aus und umfasst "ganz Frankreich außer der Hauptstadt". Je nach Zusammenhang kann er einen abwertenden Beigeschmack haben. Die Einwohner der Privinz werden als provinciaux bezeichnet.

Einige negative Stereotype, die sich hartnäckig halten:
  • Pariser: unangenehm, stolz, wenig gastfreundlich…
  • Bewohner der Privinz: unmodern, wenig kultiviert…

Frankreich - ein stark zentralisiertes Land

Die politische, wirtschaftliche, kulturelle und mediale Macht konzentriert sich überwiegend in Paris. Auch die wichtigsten Verkehrsnetze sind auf Paris als Zentrum ausgerichtet.
Im Radio hört man in den Verkehrsmeldungen hin und wieder "Circulation difficile dans le sens Paris-province" (Stockender Verkehr in Richtung Paris-Provinz).
 
Die meisten Menschen ziehen heute aus rein beruflichen Gründen aus der Provinz in die Region Paris, mit dem Hintergedanken, später wieder in die Provinz zurückzukehren.
Dazu kommen viele Menschen, die zwar in Paris arbeiten, aber weiterhin in der Provinz wohnen.

Die Provinz und die Provence

Vorsicht! Verwechseln Sie province - die Provinz - nicht mit der Provence.
Die Provence ist eine Region am Mittelmeer im Südosten Frankreichs.
Direction la capitale !
Dieses Memo gehört zum Workshop
Direction la capitale !

Wussten Sie schon?

Das Wort province geht auf den lateinischen Begriff provincia zurück, der die von der Hauptstadt Rom beherrschten Gebiete bezeichnet. 

Anekdote

Hin und wieder müssen sich Pariser abwertend als Parigot bezeichnen lassen.
In der Literatur und in Liedertexten finden sich unzählige Beispiele für die Bewunderung von Paris... und ebenso viele Schmähungen.

« La France au XIXe siècle est partagée en deux grandes zones : Paris et la province, la province jalouse de Paris »
Honoré de Balzac

Volksmund

« Parisien, tête de chien. Parigot, tête de veau. »
( Pariser Hundskopf - Pariser Schafskopf.)

Volksmund